Wohnhaft am schönen Kaiserstuhl, war er musikalisch mit diversen Bands schon in unterschiedlichsten Stilrichtungen zu Hause - von Pop über Rock bis hin zu Metal. Klar, dass so ein Mann bei Studio Produktionen nicht fehlen darf. Übrigens auch unplugged äußerst hörenswert - damit ist er solo oder im Duo unterwegs. Zusammen mit Andy und Sash spielt er auch beim Unplugged Trio "The Awesome Ministers".

Und weil die wahre Kunst nie ohne Inspiration auskommt, seien nachfolgend seine größten Einflüsse genannt: Eddie van Halen, Steve Lukather, Paul Gilbert, Doug Aldrich, Keith Urban und Richie Kotzen.

Wenn darüber hinaus noch Freizeit bleibt, setzt er sich gerne mal aufs Rennrad, dreht eine Runde auf dem Mountainbike oder hält sich durch Laufen fit.

Dass er auch kulinarisch ein absoluter Genussmensch ist, sieht man ihm zwar nicht an - man darf aber dennoch annehmen, dass er die Suppe, die er bei seinen zahlreichen Koch-Sessions kocht, auch selbst auslöffelt